wandern

Zu Fuß durch herrliche Naturlandschaften.

Liebe Wanderfreunde aufgepasst – Ostbayerns herrliche Berglandschaft hat viel zu bieten für große und kleine Wanderlustige. Eine zünftige Brotzeit und der wunderbare Ausblick sind die schönste Belohnung. 

Wandern beginnt bei uns gleich vor der Tür – besuchen Sie unseren Schwammerlstein, eine über 4,5 Meter hohe Gesteinsformation, die an einen „Schwammerl“ (Pilz) erinnert. Dieses einzigartige Naturdenkmal dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. 

Natürlich gibt es noch viele andere Walderlebnisse im Bayerischen Wald, wie etwa die Arber Gipfelregion mit seinen Rißloch Wasserfällen oder die bekannten Berge Rachel, Lusen, Falkenstein, Osser, Hoher Bogen oder Kaitersberg. Alle laden zu spannenden Bergtouren ein und belohnen Sie mit einer tollen Aussicht. Blättern Sie doch einmal in unserer Gästemappe und stellen Sie sich eine ganz persönliche Tour zusammen.



Das ist unser Naturdenkmal, der Schwammerlstein.


Hier ein kleiner Blick in einen Fuchsbau.


Diese Grotte ist auf alle Fälle einen Besuch wert.


Wandern kann auch für Ihre Kinder ein Erlebnis sein – über Stock und Stein wird es für sie eine Erlebnistour.


Auf dieser kleinen Fläche liegen beide Steine des Schwammerlsteins aufeinander.


Bei uns findet man viele solcher Gesteinsformationen, wie etwa diesen kleinen „Pilz“.